/ Lied der Woche

Herr, in deinem Haus (7/7)

Ein Lied und seine Bedeutung

Das Lied heißt im Original „Prayer for the City“, „Gebet für die Stadt“.

Und so formuliert unser Lied der Woche konkret ein Gebet zum Nachsprechen und Nachsingen vor. Christen beten, nicht nur in der Allianzgebetswoche oder der Gebetswoche für die Einheit der Christen. Das Gebet im Lied beginnt mit der Bitte für Gottes Kinder, dass sie Kraft und Mut bekommen. Hier ist der Einzelne im Blick.

Aber gleich folgt die Fürbitte für alle Kirchen und Gemeinden, dass wahr wird und geschieht, was dieses Lied beschreibt. Und es endet mit dem Gebet für alle, die suchen, sei es die Gemeinde, sei es Gott selbst. Dass sie finden mögen! „Wir bitten dich, o Herr“. Hier singt der Chor einstimmig! Mit einer Stimme.

Alles Tun und Wirken der Christen beginnt bei Christus im „Haus des Herrn“. Dort werden wir zu Bewegern, damit unsere Welt nicht so bleibt, wie sie ist.

Ach so: Morgen steht bei mir Gottesdienst im Kalender. Ich freue mich drauf!

~ ~ ~

CD „Gloria – Gospelmesse mit Chorlight“, Kreuz (Herder) 1999 (vergriffen). Direkte Bestellung allerdings noch möglich unter [email protected]


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren