/ Lied der Woche

Herr, in deinem Haus (5/7)

Ein Lied und seine Bedeutung

Die erste Bitte aus unserem Lied der Woche lautete: Gib uns Kraft, deine Liebe zu teilen.

Die zweite, heutige Bitte lautet: Gib uns Mut, miteinander zu leben wie Kinder in deinem Haus.

Tatsächlich, es braucht Mut, miteinander als Kinder Gottes in der Gemeinde zu leben. Sonntags und Alltags! Es braucht Mut, miteinander Bedürftige zu sein. Es braucht Mut, trotz meiner gesellschaftlichen Stellung, trotz meiner seelischen Labilität, trotz meiner Begabung, trotz meiner finanziellen Armut gleich zu sein.

Gleich wie alle anderen vor Gott: bedürftige Kinder. Denn wenn das nicht klappt, dann klappt es auch nicht mit der Bitte um Kraft, Gottes Liebe zu teilen.

Ich finde es ist Zeit, Schluss zu machen mit der unnötigen Arroganz oder auch der falschen Bescheidenheit in der Gemeinde. Das Haus des Herrn ist ein Lernfeld, das Mut braucht. Mut, vor Gott ein bedürftiges Kind zu sein. Genauso wie die anderen. Lasst uns den Herrn der Gemeinde gemeinsam darum bitten!

~ ~ ~

CD „Gloria – Gospelmesse mit Chorlight“, Kreuz (Herder) 1999 (vergriffen). Direkte Bestellung allerdings noch möglich unter [email protected]


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren