/ Lied der Woche

Herr, in deinem Haus (4/7)

Ein Lied und seine Bedeutung

Im Refrain unseres Liedes der Woche gibt es zwei Bitten.

Heute geht es um die erste Bitte: Gib uns Kraft, Gottes Liebe zu teilen. Von seiner Liebe war im Lied schon einmal die Rede. Gott „kommt uns mit Liebe entgegen“, heißt es in der ersten Strophe. Diese Liebe ist für alle von uns in der Gemeinde – damit wir sie mit anderen teilen.

Heute, am Mittwoch, mitten in den Dingen unserer Woche. Wir bitten um Kraft. Um körperliche Kraft, um seelische Kraft, um psychische Kraft. Diese Liebe Gottes trifft durch unser Tun auf die Wunden der anderen. Die körperlichen, seelischen und psychischen Wunden. Der Heiland will sie heilmachen – durch uns.

Das kann durch die Seniorenstunde unserer Gemeinde geschehen. Oder durch unsere Gemeindediakonie. Oder durch unser Angebot, Gott im Einzelgebet für Bedürftige um Heilung zu bitten. Und hier mache mich und uns Gottes Liebe erfinderisch! Gib uns Kraft, deine Liebe zu teilen! Das ist unsere erste Bitte.

~ ~ ~

CD „Gloria – Gospelmesse mit Chorlight“, Kreuz (Herder) 1999 (vergriffen). Direkte Bestellung allerdings noch möglich unter [email protected]


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren