/ Lied der Woche

Herr, in deinem Haus (3/7)

Das Haus des Herrn ist die Gemeinde. Dort, in der Gemeinde, ist Raum. „Raum für was wir sind“.

Was sind wir? Was sind wir gemeinsam? Denn dieses Lied ist ein „Wir-Lied“, kein „Ich-Lied“. Gott gibt uns einen gemeinsamen Raum. Das ist die Zeit des Gottesdienstes oder der Gebetsgruppe in der Firma. Das sind die Möglichkeiten, ein Miteinander einzuüben, wie Gott es will.

Gott gibt uns Raum, seine Anbeter zu sein. Seine Zeugen, seine Kinder. Kinder, die Trost brauchen und Vergebung. Denen manches Mal ein fröhliches Herz fehlt oder Mut zum Leben und Glauben, zum Lieben und zum Hoffen.

So kommt Gott uns in der Gemeinde entgegen: mit Liebe „wie ein Vater seinem Kind“. Ich denke dankbar an meinen Vater, weil er diese Liebe Gottes beispielhaft greifbar und sichtbar gemacht hat. So ist mir am letzten Sonntag im Gottesdienst die Liebe durch die Begegnung mit Jesus und der Zuspruch entgegengekommen. Denn so wie er uns entgegenkommt, kommen wir ihm auch entgegen - mit der Freude und dem Leid, das uns ausfüllt.

~ ~ ~

CD „Gloria – Gospelmesse mit Chorlight“, Kreuz (Herder) 1999 (vergriffen). Direkte Bestellung allerdings noch möglich unter [email protected]

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren