/ Lied der Woche

Herr, in deinem Haus (1/7)

„Herr, in deinem Haus“ – so ist der Titel dieses neuen Liedes der Woche. Der Titel passt besonders zum Sonntag, aber das Lied wird uns durch die ganze Woche begleiten.

Und auch wenn dieses Lied für Sie neu ist, ist es doch schon älter. 1996 hat der Norweger Tore W. Aas, Gründer und Chorleiter des Oslo Gospel Choir, die Gospelmesse „Gloria“ geschrieben. Zu ihr gehört unser Lied der Woche. Nach einem Text von Scott Smith.

„Prayer for the City – Gebet für die Stadt“ war der Originaltitel. Ein anderer Norweger, der Gospel-Profi Egil Fossum, holte die musikalische Messe nach Deutschland. Hanne Fossum, seine Frau, übertrug den Text ins Deutsche. So wurde aus „Prayer for the City“ unser Lied der Woche „Herr, in deinem Haus“.

Gute Fragen für einen Sonntag: Wo ist dieses „Haus des Herrn“? Kann ich dort einkehren? Und wie komme ich dorthin? Meine kurze Praxis-Antwort: Wer am Gottesdienst teilnimmt, ist im Haus des Herrn. Und dort kann viel geschehen. Unser Lied spricht davon.


CD Gloria – Gospelmesse mit Chorlight“, Kreuz (Herder) 1999 (vergriffen). Direkte Bestellung allerdings noch möglich unter [email protected].

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren