/ Lied der Woche

Wie ein Traum wird es sein

„Wie ein Traum wird es sein, wenn der Herr uns befreit … zu uns selbst und zum Glück seiner kommenden Welt.“

Wie diese Befreiung geschieht, diese traumhafte Veränderung – in drei Strophen mit jeweils vier beispielhaften Facetten entfaltet es der Liederdichter Lothar Zenetti – und er findet dabei höchst originelle Bilder, die tiefer und weiter blicken lassen. Es sind Wort-Bilder von der Wiedererweckung der Sinne, die gleichzeitig von der Wiedergewinnung des Lebens in einem tieferen Sinne künden.

Befreiung! Der Blinde kann wieder sehen und er blinzelt in die Sonne.
Befreiung! Der Taube kann wieder hören und er versteht die Worte, die Gott zu ihm spricht.
Befreiung! Der Stumme kann wieder sprechen und er spricht die Wahrheit aus.
Befreiung! Der Lahme kann wieder gehen und er schiebt seinen Rollstuhl nach Haus.

Liedangaben:
Text: Lothar Zenetti
Musik: Herbert Beuerle

„Wie ein Traum wird es sein“ – gesungen von der Kleinen Kantorei des Christlichen Sängerbundes. Auf der Produktion „Eins in Christus“ (Verlag Singende Gemeinde 2009)

Literatur:

Lothar Zenetti: Wie ein Traum wird es sein. Texte der Zuversicht. Mit CD, auf der der Autor alle Texte spricht.
Patmos Verlag 2016

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren