/ Lied der Woche

„Herr, wir bitten, komm und segne uns“

„Herr, wir bitten, komm und segne uns.“ Es heißt nicht „Herr, ich bitte, komm und segne mich, damit es mir gut geht“. Und es heißt auch nicht: „Herr, wir bitten, komm und segne uns, damit wir’s so richtig schön und kuschelig in unserer christlichen Gemeinschaft haben.“

Peter Strauch hat es so gemeint und so entspricht es dem Evangelium: „Herr, wir bitten, komm und segne uns, damit wir wiederum Andere segnen können, die diese deine heilsame Kraft brauchen.“ Menschen in Dunkelheit, Menschen in Schuld, Menschen im Streit, Menschen im Leid – es gibt so Viele und es gibt so viel zu tun! Es gibt so viel zu erhellen, zu verzeihen, zu versöhnen, zu trösten in dieser Welt. Aber bevor wir zu anderen losgehen, wollen wir uns von dir ausrüsten lassen: Mit Licht und Freude, mit der Erfahrung der Vergebung, mit der Kraft des Herzens, mit Vertrauen und Liebe.

Im Jahr 1912 ist ein Text in einer Zeitschrift erschienen, von einer Vereinigung namens „Souvenir normand“. Lange hat man den Text Franz von Assisi zugeschrieben, aber von ihm ist der Text nicht. Man kann  jedoch sagen, dass dieses Gebet in franziskanischem Geist formuliert worden ist:

„O Herr, mache mich zum Werkzeug deines Friedens, dass ich Liebe übe, wo man hasst, dass ich verzeihe, wo man mich beleidigt, dass ich verbinde, wo Streit ist, dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält, dass ich Licht anzünde, wo die Finsternis regiert, dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.
Herr, lass mich trachten, nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste, nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe, nicht dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.
Denn wer da hingibt, der empfängt, wer sich selbst vergisst, der findet, wer vergibt, dem wird verziehen, und wer stirbt, erwacht zum ewigen Leben.“

Liedangaben:
Text: Peter Strauch
Rechte: SCM Hänssler

Ute Zintarra
Ute ZintarraRedakteurin

Produkte zur Sendung

Gesegnete Menschen

Gesegnete Menschen

Segenslieder für alle Generationen

Art:
CD, 4-seitiges Booklet
Preis:
9,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren