/ Lied der Woche

Deine Liebe (Du allein kennst mein Herz)

Seit 25 Jahren ist das Lied „Your Love“ von Jan Groth und Tore Aas in der Welt und im Programm des Oslo Gospel Choir; ungleich länger – nämlich rund 3000 Jahre – gibt es bereits den Psalm 139, an den der Text angelehnt ist.

An einer fürs Lied wichtigen Stelle hat Jan Groth einen Gedanken aus einem anderen Psalm einfließen lassen: Nämlich aus Psalm 121 Vers 4: „Siehe, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht.“ Daraus wird in der englischsprachigen Fassung des Liedes die Zeile „Lord, you’re never sleeping.“ Der aufmerksame, der liebevolle, der fürsorgliche Gott lässt seine Kinder nie aus den Augen, gönnt sich keinen Schlaf, braucht ihn offenbar auch nicht. 

Mary Wenger und Stephanie Heinen haben in der deutschsprachigen Fassung denselben Gedanken positiv ausgedrückt: Gott ist hellwach, achtet auf seine Kinder, wacht über ihnen.

Ein vorerst letztes Mal erklingt das Lied mit Uta Wiedersprecher und Bernd Schader als Solisten und dem Childrens Corner Studiochor. 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren