/ Lied der Woche

Ins Wasser fällt ein Stein

„Ins Wasser fällt ein Stein“. Manfred Siebald hat sich bei der Übertragung des Liedes „Pass it on“ aus dem Amerikanischen ins Deutsche einerseits eng an den Originaltext von Kurt Kaiser gehalten. Hat andererseits den Akzent etwas verschoben.

In „Pass it on“ liegt der Schwerpunkt auf dem Akt des Weitergebens. „Wer einmal Gottes Liebe erlebt hat, behält sie nicht für sich, sondern reicht sie weiter.“ – „So wie die Vögel im  Frühling um die Wette zwischern vor Freude, so sprudelt es auch aus den Menschen heraus, die von Gottes Liebe erfüllt sind.“ – „Mein Freund, ich wünsche dir das Glück, das ich selbst erfahren habe. Die ganze Welt soll sich mitfreuen; ich muss es einfach weitererzählen.“

Bei Manfred Siebald ist die Liebe Gottes die alles verbindende Klammer. „Ins Wasser fällt ein Stein“ handelt davon, was Gottes große Liebe in einem Menschen bewirkt, welche Strahlkraft sie hat, und wie sie überhaupt erst in einen Menschen hineinkommt.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren