/ Lied der Woche

"Heute, jetzt und hier"

Thea Eichholz stellt sich in ihrem Lied „Heute, jetzt und hier“ die Frage:

Werd ich oben auf dem Berg, wenn die Sonne für mich scheint,
noch verstehen, was den Himmel und die Erde tief vereint?
Werd ich suchen, wenn kein Hunger und kein Durst mich quält?
Hab ich Sehnsucht nach dem andern Land in meiner heilen Welt?

Das ist die Sorge vor der Bequemlichkeit. Man kann sich leicht daran gewöhnen, dass es einem gut geht. Man kann auch in der freundlichen Zuwendung Gottes baden, ohne sich darüber Rechenschaft zu geben, dass das ja ein unverdientes Geschenk ist. Nicht selbstverständlich. Man kann sich mit dem Erreichten zufrieden geben – und darüber aus den Augen verlieren, dass Gott noch viel mehr für seine Kinder bereit hält. Das wäre schade, das wäre bedauerlich, findet Thea Eichholz. Dagegen singt sie an: „Heute, jetzt und hier.“

Markus Baum


Produkte zur Sendung

Trau dich

Trau dich

Lieblingslieder

Autor:
Eichholz, Thea
Art:
CD, 4 S. Booklet
Preis:
12,99 EUR

zum Shop Mit einer Bestellung in unserem Shop unterstützen Sie die Arbeit von ERF Medien.


Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren