/ Lied der Woche

"Es wird sein in den letzten Tagen"

„Es wird sein in den letzten Tagen“, das Lied von Werner Schulz und Manfred Schlenker hat einen Text aus dem Buch des Propheten Jesaja zum Thema. Genau genommen sind es vier Verse: Jesaja 2, Vers 2 bis 5. Am Anfang wird dort eine Szene geschildert, die muss in den Ohren der Zuhörer des Propheten im 8. Jahrhundert vor Christus genauso unwirklich und phantastisch geklungen haben, wie sie es für heutige Ohren ist: Demnach wird am Ende der Zeiten der „Berg, der das Haus des HERRN trägt“, der Tempelberg zu Jerusalem, alle anderen Berge überragen.  

Nun liegt Jerusalem im judäischen Bergland, einem Mittelgebirge, und noch nicht einmal in dessen höchstem Teil. Die Abrahamsstadt Hebron, nur 25 km südlich von Jerusalem, liegt etwa 1000 m hoch. Ramallah im Norden des Berglandes überragt Jerusalem mit 900 m auch noch ein ganzes Stück. Und selbst unter den Bergen in und um Jerusalem ist der Tempelberg mit seinen 743 m Höhe eher bescheiden. Aber die spirituelle Bedeutung des „Berges Zion“, wie der Tempelberg auch genannt wird, ist umso größer. Und zwar geht es nicht um den Berg an sich, sondern um die Gegenwart Gottes, die sich dort im Tempel Salomos manifestiert hat. Spätestens seit der Eroberung Jerusalems durch die Babylonier und die Zerstörung des Tempels im Jahr 587 vor Christus war klar: Auch das Gebäude kann nicht das Wesentliche sein. Wenn es also nicht der „Berg des Herrn“ an sich ist und auch nicht der Tempel an sich, worum geht es dann in Jesajas Vision? Es geht um Gott und um seine Macht, die am Ende der Zeiten bei allen Völkern Anerkennung finden wird. Aber schon jetzt sind die Menschen aus allen Völkern eingeladen, sich am Gott Israels zu orientieren und sich von ihm leiten zu lassen.


Liedangaben:
CD und Buch „Gitarrenbuch zum Evangelischen Gesangbuch“
Strube Verlag, München 1997, ISMN: M-2009-1251-7

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren