/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Ich lasse dich nicht allein!

Bibelvers

Jesus spricht: Wer mir dienen will, der folge mir nach; und wo ich bin, da soll mein Diener auch sein.

Johannes 12,26

22 Personen rennen hinter einem Ball her. Und am Schluss kann sowieso nur einer gewinnen. Ginge es nicht viel einfacher und ressourcenschonender? Könnte man statt eines Fußballspiels nicht einfach das Los entscheiden lassen? Jeder eingefleischte Bundesliga-Fan würde mich für diesen Vorschlag als verrückt abstempeln. Zu Recht!

Und genau dieser Gedanke hilft mir beim Verstehen einer Begebenheit aus dem Leben des Jesus von Nazareth. Kurz vor seinem Hinrichtungs-Tod spricht er von dem schlimmen Leiden, das ihm bevorsteht. Und in diesem Zusammenhang sagt er: „Wer mir dienen will, muss mir auf meinem Weg folgen, und wo ich bin, werden auch die sein, die mir gedient haben.“

Wer ein Nachfolger von Jesus sein will, wer Christ sein will, der muss bereit sein, zu leiden. Uff! Geht’s nicht ein bisschen billiger? Nein! Ein Fußballtrainer handelte fahrlässig, würde er auf ein Freilos hoffen, seine Mannschaft zum Relaxen am Hotelpool einladen und nicht aufs große Turnier vorbereiten. Ohne Schweiß und Mühe geht es nicht!

Genauso gibt Jesus eine realistische Perspektive aus: Wir leben in einer Welt, die mehrheitlich den Anspruch von Jesus ablehnt, Sohn Gottes zu sein. Da kann es auch für seine Nachfolger auf Spitz und Knopf stehen. Christen in radikal-islamisch geprägten Staaten erleben das in unserer Zeit genauso wie in Nordkorea.

Leiden kann zum Christsein dazugehören. Das ist nicht schön. Auch Jesus selbst hat vor seiner Hinrichtung gezittert. Aber der Sohn Gottes verspricht jedem, der bereit ist, ihm nachzufolgen: „Wo ich bin, werden auch die sein, die mir gedient haben.“ Anders ausgedrückt: „Ich lasse dich nicht allein!“

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren