/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Freude fürs Herz

Bibelvers

Die Befehle des HERRN sind richtig und erfreuen das Herz.

Psalm 19,9

Diese Tage hörte ich zwei Leute über ein ganz besonderes Ereignis diskutieren. Es ging darum, dass in der Armee ein Offizier seiner Truppe Spaß befohlen hatte. Ja, Sie haben richtig gehört: den Soldaten wurde für zwei Stunden Spaß  angeordnet. Der Offizier hatte natürlich genaue Vorstellungen darüber, wie der Spaß auszusehen hat. Für die meisten Soldaten wurde die Veranstaltung eine spaßbefreite Angelegenheit.

Wenn man Freude nicht befehlen kann, wie entsteht sie? Im Online-Lexikon Wikipedia heißt es: „Freude ist der Gemütszustand oder die Gefühlsregung, die als Reaktion auf eine angenehme Situation oder die Erinnerung an eine solche entsteht. Je nach Intensität äußert sie sich als Lächeln, Lachen oder einem Freudenschrei.“ – Mit anderen Worten, gute Erinnerungen oder eine angenehme Situation lösen Freude aus.

Wie aber passt das zu dem Bibelvers für heute? In Psalm 19,9 lese ich: „Die Befehle des HERRN sind richtig und erfreuen das Herz.“

Vielleicht wird auf folgende Weise ein Schuh daraus: Gott meint es gut mit uns Menschen. Er möchte, dass unser Leben gelingt und hat uns dazu ein paar Regeln mit auf den Weg gegeben. Diese Weisungen – oder auch Befehle – sollen uns nicht unnötig einschränken. Sie sind vielmehr als Hilfen fürs Leben gedacht. Etwa so, wie Verkehrsschilder den Verkehr regeln helfen. Halte ich mich an diese Hilfen, sind die Voraussetzung dafür geschaffen, dass mein Leben gelingen kann. So kommt Freude auf.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren