/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Er ist der Champion!

Piera Reich über Offenbarung 15,3

Bibelvers

Groß und wunderbar sind deine Werke, Herr, allmächtiger Gott! Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege, du König der Völker.

Offenbarung 15,3

„We are the Champions“ – Dieser Song ist die Sieger-Hymne meiner Generation. Obwohl das Lied schon vierzig Jahre auf dem Buckel hat, wird es bei vielen Sportveranstaltungen immer noch gespielt. Dennoch ist eines sicher: Irgendwann wird dieser Song von einer anderen Siegerhymne abgelöst und in Vergessenheit geraten. Alles hat eben sein Verfallsdatum.

In der Bibel steht, dass auch diese Erde nicht ewig sein wird. Gott verspricht uns eine neue Erde. Der Seher Johannes konnte schon mal einen Blick in die Zukunft werfen und schildert seine Eindrücke darüber im Buch der Offenbarung. Auch wenn diese Eindrücke zum Teil ziemlich düster erscheinen, geht es um einen Sieg, den größten Sieg des Universums: Den endgültigen Sieg Gottes! In diesem Geschehen ist auch von einer Siegeshymne die Rede. In der Bibel steht: „Sie sangen das Lied des Lammes, jenes Lied, das schon Mose, der Diener Gottes, gesungen hatte: Groß und wunderbar sind deine Werke, Herr, du allmächtiger Gott! Gerecht und gut sind deine Wege, du König der Völker.“ (NGÜ)

Eines ist sicher: In der neuen Welt Gottes wird nicht „We are the Champions“ gesungen. Dort wird die Hymne gesungen, die dem wahren Sieger gerecht wird. Dort wird Jesus gefeiert werden. Er ist der Champion! Er hat den Tod besiegt und auch mir dadurch ermöglicht, dass ich in dieser neuen Welt mitfeiern kann. Darauf freue ich mich!


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren