/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Erkenntnis und Bekenntnis

Horst Kretschi über 1. Johannes 4,13-14.

Bibelvers

Daran erkennen wir, dass wir in ihm bleiben und er in uns, dass er uns von seinem Geist gegeben hat. Und wir haben gesehen und bezeugen, dass der Vater den Sohn gesandt hat als Heiland der Welt.

1. Johannes 4,13–14

Was macht einen Christen eigentlich aus? Die Antwort scheint klar zu sein: Die Taufe, dass er in die Kirche geht, Gutes tut, so etwas eben! Ganz verkehrt ist das nicht. Es sind alles Dinge, die Christen durchaus tun sollten, aber es sind Dinge, die nicht den Kern des Christseins ausmachen. Vielmehr sind sie Ausdruck des Christseins. Sie sind Ausfluss aber nicht Quelle.

Was aber ist der Kern, die Quelle des Christseins? Der Apostel Johannes formuliert das in seinem ersten Brief so: „Daran erkennen wir, dass wir in ihm bleiben und er in uns, dass er uns von seinem Geist gegeben hat. Und wir haben gesehen und bezeugen, dass der Vater den Sohn gesandt hat als Heiland der Welt.“ (1. Joh. 4,13-14) Johannes redet hier von Jesus Christus und dem Heiligen Geist, den Christus schenkt.

Doch woran merke ich, dass ich diesen Geist habe? Daran: Am Anfang des Christseins steht eine persönliche Erkenntnis. Die Erkenntnis, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, der für meine Sünde gestorben ist und mich so mit Gott, dem Vater versöhnt hat. Der Grund dafür ist, dass Gott mich so sehr liebt. Aus dieser persönlichen Erkenntnis folgt ein öffentliches Bekenntnis. Das Bekenntnis, dass Jesus Christus der Retter der Welt ist! Das, was für mich gilt, ist so auch für alle Menschen gültig!

Gott will, dass alle Menschen gerettet werden und zur Erkenntnis der Wahrheit kommen. Weil Gott alle anderen Menschen ebenso liebt, wie mich. Aus dieser Quelle meines Christseins strömen dann alle die Dinge, die andere Menschen dann hoffentlich an mir sehen und beobachten können, wie zum Beispiel den Gottesdienstbesuch.


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren