/ Anstoß - Gedanken zum Tag

So notwendig wie Wasser

Bibelvers

Ich will Wasser gießen auf das Durstige und Ströme auf das Dürre: Ich will meinen Geist auf deine Kinder gießen und meinen Segen auf deine Nachkommen.

Jesaja 44,3

Ohne Wasser ist kein Leben möglich. Diese Tatsache ist weithin bekannt. Viele Menschen haben das schon bitter erfahren. Und ich bin froh und dankbar, dass ich in einem Land lebe, wo die Versorgung mit sauberem Trinkwasser sichergestellt ist und ordentlich funktioniert. Wer verschwendet in Deutschland schon einen Gedanken darauf, was für ein wertvolles Gut da aus dem Hahn kommt? Es ist einfach so selbstverständlich.

In Israel zum Beispiel hat sauberes Trinkwasser und Wasser generell einen ganz anderen Stellenwert. Dort, wo weite Teile des Landes trocken und karg sind, ist das Verständnis ein ganz anderes. Das war schon vor tausenden Jahren so. Deshalb verstehen die Menschen in Israel auch das Bild so gut, das der Prophet Jesaja im Namen Gottes dem Volk sagen sollte: "Denn ich will Wasser gießen auf das Durstige und Ströme auf das Dürre: Ich will meinen Geist auf deine Kinder gießen und meinen Segen auf deine Nachkommen!" (Jesaja 44,3) So wie durch das Wasser alles zum Blühen kommt, so werden die Menschen aufblühen unter dem Segen Gottes.

Gott sagt ihnen seinen Geist zu. Der wird ihnen zeigen, wie sie nach dem Willen Gottes leben sollen. Dadurch werden sie auch selbst zum Segen für andere. Das gesamte Land wird dadurch aufblühen und gedeihen. Und diese Zusage gilt auch für Menschen heute, die nach dem Willen Gottes leben. Sie werden zum Segen für andere Menschen, so wie Wasser ein Segen ist, ohne den wir nicht leben können.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren