/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Das I-Tüpfelchen

Bibelvers

Der Seher Johannes schreibt: Ich hörte eine laute Stimme vom Thron her rufen: Siehe, die Wohnung Gottes bei den Menschen! Er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein.

Offenbarung 21,3

Zu einem leckeren Kaffee gehört für mich eine schöne Schaumkrone einfach dazu. Sie ist sozusagen das I-Tüpfelchen beim Kaffeetrinken. Dafür habe ich mir extra einen elektrischen Milchaufschäumer zugelegt. Ich trinke zuerst den Kaffee und dann löffle ich mit Genuss den Schaum aus der Tasse, denn das Beste kommt eben zum Schluss!

Ich bin kein Kaffeejunkie, es geht auch ohne. Manche Menschen aber, können sich ein Leben ohne Kaffee nicht vorstellen. Sie brauchen ihn, sonst sind sie nicht fähig etwas zu tun. Mir persönlich würde etwas Entscheidendes fehlen, wenn ich auf die Unterstützung Gottes in meinem Alltag verzichten müsste. Ihn beziehe ich in mein Leben ein. Ich rede mit ihm. Bitte ihn um Inspiration und Führung durch seinen Geist. Das macht mich einsatzfähig.

Gott ist da, wenn ich ihn darum bitte. Das ist meine Erfahrung. Und es wird noch besser: Der Tag wird kommen, da will Gott ganz bei mir sein. Dann wenn es für diese Erde einen Neuanfang gibt. Dieses Versprechen gibt er mir in der Bibel. Dort steht: „Siehe, die Wohnung Gottes bei den Menschen! Er wird bei ihnen wohnen, und sie werden seine Völker sein.“

Wow! Ich freue mich jetzt schon auf diese Zeit! Ich bin mir sicher, dass das die Schaumkrone, das I-Tüpfelchen in meiner Beziehung zu Gott sein wird. Noch ist es nicht soweit. Aber auch bei Gott kommt das Beste erst zum Schluss!

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren