/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Da geht mir ein Licht auf!

Bibelvers

Wenn dein Wort offenbar wird, so erfreut es und macht klug die Unverständigen.

Psalm 119,130

Kürzlich ging es mir wie manchmal. Ich stand da - und verstand nicht. Was wollte mir der andere sagen? Und dann kam der erlösende Moment. Es gibt solche Situationen: Da geht mir ein Licht auf, manchmal sogar ein ganzer Kronleuchter. Sie verstehen, dass ich nicht vom Licht spreche, dessen Helligkeit  man messen kann. Nein, es geht um ein Verstehen und eine innere Erkenntnis, die sich plötzlich einstellen. Und es geht auch manchmal um Einsichten, die langsam reifen. Es ist immer dasselbe: Erst stehe ich da wie „ein Ochs vor’rm Berg“ – und begreife nicht. Verstehe nicht, was der andere mir sagen will. Erkennen nicht, was da um mich oder mit mir passiert. Und dann… Dann setzt das Verstehen und das Erkennen ein. Ich begreife. 


Uns ein Licht aufgehen lassen, manchmal sogar ein ganzer Kronleuchter – dafür ist das Wort von Gott da, wie ich es in der Bibel lese. Das Wort von Gott, wie ich es vielleicht in der Predigt höre. Das Wort von Gott, das der Heilige Geist in mein  Herz und Gewissen pflanzt. „Im Leben eines Menschen wird es hell, wenn er anfängt, dein Wort zu verstehen. Wer bisher gedankenlos durchs Leben ging, der wird jetzt klug.“ (Psalm 119, 130 HfA). Verstehen, erkennen, begreifen. Das ist mehr als Wissensanhäufung. Das ist Klugheit. Den Sinn finden in dem, was geschieht. Klugheit wächst, wenn ich das Wort von Gott an mich heranlasse.

Haben Sie eine Bibel? Falls nicht, halten wir unter www.bibleserver.com eine für Sie bereit.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren