/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Gott hat Frieden gemacht

Stefan Loß über Kolosser 1,19-20.

Bibelvers

Es hat Gott wohlgefallen, dass in Christus alle Fülle wohnen sollte und er durch ihn alles mit sich versöhnte, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz.

Kolosser 1,19–20

„So ist Versöhnung, so muss der wahre Friede sein.“ Der Refrain eines Liedes von Jürgen Werth. Ein Lied, dass die Sehnsucht nach echtem Frieden, nach Versöhnung ausdrückt. Jedes Mal, wenn ich das höre, bekomme ich so eine Ahnung von dem, wie Gott sich das eigentlich gedacht hat, das versöhnte und friedliche Leben auf diesem unserem Planeten.

Klingt das nicht richtig kitschig? Ein Bild, das ein hoffnungsloser Romantiker hätte malen können: Alles eitel Sonnenschein, fröhlich, friedlich und mit sich und der Welt versöhnt tanzen die Menschen über den Planeten. Man muss nur mal die Nachrichten aufmerksam verfolgen, dann merkt man schnell: Das hat mit unserer Lebensrealität anno 2016 nicht viel zu tun. Aber: Was tun angesichts des Unfriedens in der Welt?

Gott selbst hat es uns vorgemacht. Er hat Frieden gemacht mit dieser Welt, wie es im ersten Kapitel des Briefes an die Kolosser heisst: „Dadurch, dass Christus am Kreuz sein Blut vergoss, hat Gott Frieden geschaffen.“ Gott selbst hat also Frieden geschaffen. Und es hat ihn viel gekostet. Sehr viel: seinen eigenen Sohn.

Da frage ich mich: Warum fällt es mir so schwer, Frieden zu machen, Versöhnung zu leben? Auf den Kollegen zuzugehen, mit dem ich im Streit bin, Kontakt mit den Verwandten aufzunehmen, wo seit Jahren Funkstille herrscht? Gott hat es mir doch vorgemacht: Er hat Frieden gemacht und Versöhnung in diese Welt gebracht. Was hindert mich eigentlich daran, das heute in meinem Leben umzusetzen?


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren