/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Weinberge können von Gott erzählen

Bibelvers

Ich, der HERR, behüte ihn und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten.

Jesaja 27, 3

Für mich waren als Kind die Herbstferien mit die Besten überhaupt. Nein nicht die Sommerferien, sondern die Herbstferien. Da hieß es für uns als Familie eine Woche Urlaub an der Mosel. Oder besser: Eine Woche Arbeit. Mein Onkel war Winzer und hatte zahlreiche Weinberge, die zu dieser Zeit geerntet werden sollten. Da war jede helfende Hand willkommen. Auch die von kleinen Knirpsen wie mir. Als Arbeit habe ich das nie verstanden. Für mich war das ein Abenteuerurlaub.

Ein Weinstock nach dem anderen wurde abgeerntet. Reihe für Reihe - bei Regen, Wind und Wetter. Manchmal eine ziemlich nasse Angelegenheit im Friesennerz, manchmal eine schweißtreibende Arbeit in Shorts. Aber die Arbeit musste getan werden. Ich lernte, mich um die Reben zu kümmern und ihren Wert zu schätzen, wenn ich am Abend vor einem frisch gepressten Glas Traubensaft saß.

Mein Onkel kümmerte sich allerdings nicht nur im Herbst um die Weinberge. Damit ich im Herbst zu tun hatte, musste er das ganze Jahr über die Weinberge hegen und pflegen. Damit sie am Ende wirklich Frucht brachten. Vielleicht ist deswegen ja auch das Bild von Gott als einem Winzer so eindrücklich für mich. Im Buch Jesaja spricht Gott durch den Mund des Propheten zu seinem Volk: „Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten.“ Ich bin Gottes Kind, also kann ich diese Worte auch heute noch für mich in Anspruch nehmen. Denn Gott ändert sich nicht. Er behütet mich und er versorgt mich. Ich lebe unter seiner schützenden Hand und seinem wachsamen Auge.

Danke Gott, dass ich dir so wichtig bin, dass du mich nicht aus den Augen lässt!

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren