/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Weil Gott gnädig ist ...

Heiko Brattig über 2. Samuel 14,14

Bibelvers

Gott will nicht das Leben wegnehmen, sondern er ist darauf bedacht, dass das Verstoßene nicht auch von ihm verstoßen werde.

2. Samuel 14,14

Mir gefallen die alten Geschichten aus der Bibel. Das ist das Leben pur. Alle Höhen und alle Tiefen. Es geschieht eben nicht wirklich Neues unter der Sonne. Alles ist schon mal da gewesen.

Ein Sohn zum Beispiel, der sich mit dem Vater überworfen hat. So richtig. Keine Lappalie, sondern ein Anschlag gegen den Vater. Der Königssohn Absalom will seinen Vater David vom Thron stoßen! – Nun, der Vater ist zurecht sauer, verbannt seinen Sohn, will ihn nicht mehr sehen. Nie mehr! Richtig so! Das geht doch nicht anders.

Doch dann schickt ein weiser Mann eine Frau zu dem Vater. Sie soll ihm eine Geschichte erzählen, die so ganz ähnlich ist wie die, die David erlebt hat. Und am Ende steht die Frage: Ist der Sohn denn für immer verbannt, für immer gezeichnet? Oder gibt es so etwas wie Gnade?

David plädiert für Gnade und merkt erst gar nicht, dass er damit auch seinen eigenen Sohn begnadigt hatte. Weise Worte sagt die Frau schließlich zu David. Gott möchte kein Leben zerstören. Ihm liegt daran, dass ein Verbannter nicht für immer aus seiner Nähe verbannt bleibt. (2. Samuel 14, 14b)

Rund 1000 Jahre später erzählt Jesus eine Geschichte, die ganz ähnlich klingt: Die Geschichte von dem Sohn, der seinen Vater verlassen hat und sein ganzes Erbe verprasst. Der Sohn kommt zur Vernunft und beschließt, zu seinem Vater zurück zu kehren. Und der Vater? Empfängt ihn mit offenen Armen.

Der Vater in der Jesus-Geschichte ist Gott. Und er verhält sich so anders, als wir Menschen es denken. Wir sind oft unversöhnlich und unbelehrbar. Gott ist da ganz anders. Und er lädt dazu ein, dass ich es ihm gleich tue. Das ist eine ganz schöne Herausforderung! Ich möchte mich ihr stellen. Und Sie?


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren