/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Herausragend

Bibelvers

Gott hat uns errettet und uns berufen mit heiligem Ruf, nicht aufgrund unseres Tuns, sondern aufgrund seiner freien Entscheidung und seiner Gnade, die uns in Christus Jesus zugedacht wurde.

2. Timotheus 1,9

Tim wird Mitarbeiter in einer christlichen Gemeinde. Für viele liegt das nahe. Schon seine Mutter und seine Großmutter sind hier bekannte Gesichter. Tim lernt durch sie, Jesus zu vertrauen. Jesus ist ihm wichtig. 

Tim weiß, dass Jesus ihn erlöst hat von diesem Hin- und Hergerissensein zwischen dem, was seine Freunde glauben und dem, was er Zuhause mitbekommt. Er ist noch jung. Es beflügelt ihn, zu predigen. Seit die anderen ihn für diese Aufgabe gesegnet haben, scheinen die Ideen nur so zu fließen. "Ob das wohl immer so bleibt?" fragt Tim sich manchmal. "Ob er nicht irgendwann mal leer gepredigt ist und nichts Neues mehr weiß?" Manchmal schaut ihn ein älterer Mann so komisch an, als sage er etwas Falsches. Das verunsichert Tim. 

Und dann hält er diese Zeilen in den Händen von einem erfahrenen Christen. Der hat ihm einen Satz geschrieben, als ahnt er, welche Gedanken oft durch seinen Kopf gehen. Tim liest die Worte laut: "Er hat uns gerettet und uns dazu berufen, ihm ganz als sein Eigentum zu gehören – nicht wegen unserer guten Taten, sondern aus seinem eigenen freien Entschluss. Ihm gehören wir aus reiner Gnade, wie er sie uns durch Jesus Christus geschenkt hat schon vor aller Zeit."

Mit er ist Gott gemeint, das ist Tim sofort klar.

Gerettet - ja, das stimmt. Berufen zu predigen? Mm - wohl nicht in erster Linie.  In der Hauptsache berufen, Gottes Kind zu sein. Das hatte Gott schon immer im Sinn. Gott hat ihn, Tim, berufen, unabhängig von seinem Alter, unabhängig davon, ob er gute oder schlechte Predigten abliefert. Immer ist er Gottes Kind. Ob die anderen ihn für unreif halten, das ändert nichts: Tim - eigentlich Timotheus - wendet sich weiter vertrauensvoll an Gott, den er dank Jesus mit Papa anredet.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren