/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Mit der eigenen dunklen Seite umgehen

Heiko Brattig über Psalm 141, 4

Bibelvers

Hindere mich, meinen Neigungen nachzugeben, damit ich nichts Übles rede und keine Schandtat begehe, zusammen mit anderen, die Unheil stiften. Nimm mir die Lust an ihren Leckerbissen!

Psalm 141, 4

Der nette Nachbar von nebenan oder der freundliche Kollege. So sehe ich mich gern.

Aber ich kann auch anders: Sie sollten mir mal zuhören, wenn ich im Auto sitze und mich gerade über einen anderen Autofahrer ärgere. Oh, oh!

Aber diese Seite soll bloß niemand sehen. Die soll schön verborgen bleiben.

Wenn das nur so einfach ginge. Ich kann diese Seite vielleicht vor anderen verstecken. Vor mir nicht. Und vor Gott erst recht nicht. Der weiß alles genau über mich. Er kennt mich durch und durch. Er weiß um meine dunklen Seiten.

Ein Glück, dass Gott nicht gegen mich ist, sondern für mich. Immer. Völlig falsch der Gedanke, Gott warte nur darauf, bis er mir eins überbraten kann. Nein: Gott meint es gut. Durch und durch gut. Deshalb muss ich keine Angst haben vor ihm.

Im Gegenteil: ihm, der auch meine verborgene Seite kennt, darf ich sie anvertrauen. Mehr noch: Ihn, den Schöpfer des Himmel und der Erde, ihn der mich in der Hand hält, darf ich bitten, mir zu helfen, damit umzugehen. Und zwar so, dass ich weder anderen noch mir schade.

Ein weises Gebet hat schon der israelitische König David vor 3000 Jahren gesprochen. Der hatte übrigens auch beides in sich: Die nette und die dunkle Seite. Das Gebet ist zu finden in der Bibel, in den Psalmen: Da bittet David: „Herr, hindere mich daran, meinen bösen Neigungen nachzugeben.“ (Psalm 141, 4)

Ja, manchmal braucht es das. Manchmal muss ich mich selbst dran erinnern. Manchmal muss mich ein anderer erinnern, vielleicht Gott: „He, pass auf! Du bist gerade auf einem falschen Weg!“ Denn je bewusster mir die andere Seite in mir wird, umso besser kann ich verhindern, dass sie mir und anderen schadet.


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren