/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Friedensbringer

Mehr als "ein bisschen Frieden"

Bibelvers

Tragt an euren Füßen als Schuhwerk die Bereitschaft für das Evangelium des Friedens.

Epheser 6,15

"Ein bisschen Frieden" hat sich die Liedermacherin Nicole gewünscht und damit 1982 den europäischen Liederwettbewerb, European Song Contest gewonnen. "Ein bisschen Frieden" - wäre schon nett mag man denken anno 2015 bei den vielen Kriegen und Konflikten weltweit. Aber "ein bisschen Frieden" wäre mir ehrlich gesagt zu wenig. Vom Weltfrieden träumten damals schon John Lennon und viele andere Friedensbewegte. Konsequenterweise hat man dann - Ende der 80er Jahre auch viele Waffen abgeschafft und weltweit kräftig abgerüstet.

Richtig Frieden ist trotzdem noch lange nicht. Warum wohl? Schon der Philosoph Spinoza wusste: "Friede ist nicht Abwesenheit von Krieg." Das alleine reicht nicht. Friede fängt nicht schon da an, wo man Menschen ihre Waffen abnimmt. Friede beginnt da, wo ein einzelner Menschen Frieden hat - Frieden mit sich selbst und Frieden mit Gott. Frieden fängt bei mir selbst an. Gott hat mit mir Frieden gemacht. Ein guter Anfang. Aber dabei soll es nicht bleiben. Diesen Frieden habe ich nicht nur für mich selbst.

Der Apostel Paulus fordert die Christen in der Stadt Ephesus heraus, wenn er schreibt: "Tragt an euren Füßen als Schuhwerk die Bereitschaft für das Evangelium des Friedens." Das heisst nichts anderes, als: Versteckt euch nicht hinter den Mauern eurer Kirchen und Gemeinden, sondern bringt Gottes Frieden in die Welt. Und diesen Frieden hat die Welt gerade jetzt bitter nötig. Nicht "ein bisschen Frieden" wie Nicole das besungen hat. Sondern den tiefen Frieden, den nur der Mensch erleben kann, der mit sich selbst und mit Gott versöhnt ist. In diesem Sinne schließe ich mich dem Wunsch von Paulus an: Lasst uns Friedensbringer sein - hier und heute. Denn diese unfriedliche Welt hat ihn dringend nötig, den Frieden Gottes. Shalom. 


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren