/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Wer klug ist, glaubt an Gott

Bibelvers

Bedenke, was ich sage! Der Herr aber wird dir in allen Dingen Verstand geben.

2. Timotheus 2, 7

„Glauben ist doch nur etwas für Leute, die das Gehirn ausschalten.“ Wie oft habe ich diesen Satz schon gehört - in den verschiedensten Variationen! „Glauben ist etwas für Dumme“, „Glauben ist etwas für Menschen, die sonst im Leben nicht klar kommen“, „Wenn du in die Kirche gehst, musst du dein Gehirn an der Garderobe abgeben“ und so weiter und so weiter. Ein Kabarettist brachte es neulich ganz krass auf den Punkt – zumindest aus seiner Sicht. Er sagte: „Glauben ist etwas für Menschen, die den Alkohol nicht vertragen!“

Wie anders klingen da die Geschichten von denen, die Gott begegnet sind. Da ist der Arzt, der erzählt: „Nie habe ich an Gott geglaubt, das war mir immer viel zu weit weg. Bis ich in meinem Studium zum ersten Mal die Faszination eines Menschen wirklich vor Augen hatte. Da wusste ich: Gott existiert!“ Oder ein hoch gebildeter Mann aus Griechenland. Er lehnte Gott nicht nur ab, sondern wetterte auch gegen die Christen. Bis jemand zu ihm sagte: „Du kannst nicht gegen etwas sein, dass du gar nicht kennst!“ Der studierte Mann gab ihm recht, nahm die Bibel und las sie durch. Er begegnete Gott darin und wurde zum Gründervater eines christlichen Gemeindebundes in seiner Heimat.

Nein, der Glaube an Gott und der klare Verstand schließen einander nicht aus. Der Apostel Paulus schrieb einmal an seinen Schüler Timotheus: „Der Herr aber wird dir in allen Dingen Verstand geben.“ Darum geht es: nicht den Verstand ausschalten, wenn ich Gott begegne, sondern den Verstand ihm zur Verfügung stellen. Damit Gott mein Denken prägt und meinen Verstand noch bereichert. Denn mein Denken bestimmt ja in der Regel auch mein Handeln. Und wenn hinter alledem Gott steht, dann ist es immer zum Guten ausgerichtet.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren