/ Anstoß - Gedanken zum Tag

"Ordnung muss sein"

Bibelvers

Nehmt euch in acht bei eurem Tun, denn beim HERRN, unserem Gott, gibt es keine Ungerechtigkeit und kein Ansehen der Person und keine Bestechlichkeit.

2. Chronik 19,7

"Ordnung muss sein", sage ich manchmal. Meist geht es um die Putzordnung in unserem Haus. Der eine hält sich gewissenhaft dran, ein anderer sieht den Dreck nicht so gut. Oft bin ich hin- und her gerissen und denke, jetzt nimmst du es auch mal nicht so genau. Doch kann ich das Recht für mich einfach abändern, weil der andere es auch macht?

Nein, "Ordnung muss sein" - so besagt es die Hausordnung. Ordnung muss sein - das sieht Gott genauso.

Ein König im Südreich Israels aus dem Jahre 860 v. Chr. erhält eine Erinnerung an Gottes Hausordnung.

Joschafat ist der Name des Königs. Joschafat hatte gegen Gottes Anweisung den Gottlosen geholfen. Doch der König hat auch Pluspunkte gesammelt - Joschafat hat dazu beigetragen, dass die Bewohner seines Landes, wie er selbst, Gott suchen und nicht anderen Glücksbringern hinterher rennen.

König Joschafat lässt sich von Gott erinnern und macht sich an die Arbeit. Den Richtern im Land erteilt der König die Anweisung, sich an Gottes Recht zu halten. Joschafat schärft den Richtern ein:

"Nehmt euch in acht bei eurem Tun, denn beim Herrn, unserem Gott, gibt es keine Ungerechtigkeit und kein Ansehen der Person und keine Bestechlichkeit."

Die Ordnung Gottes für die Rechtsprechung in Israel ist im 2. Chronikbuch, Kapitel 19, im Vers 7 zu finden.

Gott wird mich und meine Nachbarn mit denselben Augen ansehen.

Ich kann Gott nicht mit einem Gebet oder einer Spende bestechen, bei mir mal ein Auge zuzudrücken. Von daher sollte ich, wenn es um Gottes Ordnungen geht, auch Menschen keine Zugeständnisse machen, nur weil sie ein gewisses Ansehen genießen.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren