/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Mit Navi gehts besser

Bibelvers

Ich streckte meine Hände aus den ganzen Tag nach einem ungehorsamen Volk, das nach seinen eigenen Gedanken wandelt auf einem Wege, der nicht gut ist.“

Jesaja 65, 2

Das Internet ist voll von skurrilen Filmen, bei denen Menschen sich auf aberwitzige Mutproben einlassen, die einfach schiefgehen müssen. Das tut schon beim Zuschauen weh. „Wozu hat Gott dir deinen Verstand gegeben?“ – möchte man manchen dieser Youtube-Stars zurufen. Ja – der Verstand ist eine gute Gabe von Gott. Keine Frage. Und es schadet definitv nicht, diesen Verstand auch zu gebrauchen – immer wieder. Das kann einen vor einigem Schaden bewahren. Es gibt aber auch die andere Version: „Warum sollte ich beten? Gott hat mir doch schließlich meinen Verstand gegeben. Der hilft mir schon, meinen eigenen Weg zu finden.“ Damit ist Gott aus dem Spiel. Höchstens dann, wenn gar nichts mehr geht, kommt Gott dann doch wieder ins Gespräch. Als Wunderhelfer oder als Sündenbock – je nachdem. Schade eigentlich! Denn das ist nicht das, was Gott sich ursprünglich gedacht hatte.

Im Buch des Propheten Jesaja, im Alten Testament spricht Gott über sein Volk – das Volk Israel: „Ich streckte meine Hände aus den ganzen Tag nach einem ungehorsamen Volk, das nach seinen eigenen Gedanken wandelt auf einem Wege, der nicht gut ist.“ Gott zwingt nicht. Er streckt seine Hände aus und bietet seine Hilfe an auf meinem Lebensweg. Und ich? Ja – ich kann mich auf meinen eigenen Verstand verlassen und meine eigenen Wege gehen. Aber warum nicht die Hilfe von dem Gott annehmen, der den Überblick hat, der nur Gutes für mich will und der einen guten Plan hat für mein Leben. Ich kann auch ohne Karte und Navi mit dem Auto in einen fremden Großstadtdschungel eintauchen. Kann ich machen – muss ich aber nicht. Gott streckt seine Hand aus – heute – nach mir, weil er mich auf meinem Weg begleiten will. Es liegt an mir, ob ich seine Hand ergreife oder nicht. ABER: besser wärs schon.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren