/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Na, Spätzchen? Du bist unendlich wertvoll!

Heiko Brattig über Matthäus 10,29

Bibelvers

Kauft man nicht zwei Sperlinge für einen Groschen? Dennoch fällt keiner von ihnen auf die Erde ohne euren Vater.

Matthäus 10,29

Welchen Wert hat ein Mensch? Ein paar Cent oder viele Millionen? Vor Jahren will mal jemand den Materialwert des Menschen auf ein paar Cent ausgerechnet haben. Tatsächlich bedeutet für manche Leute ein Leben nichts.

Ich denke an die IS-Terroristen, die hunderte, ja tausende Menschen auf dem Gewissen haben. Ich denke aber auch an solche Menschen, die ihr Leben einfach wegwerfen als wäre es nichts wert. Mich schockieren solche Nachrichten. Denn damit wird ein Leben zerstört, ein einzigartiges Leben, ein einzigartiger Mensch.

Aber ist ein Mensch nicht unbezahlbar, das Leben unendlich wertvoll? Jesus beschreibt das einmal folgendermaßen: Er spricht von scheinbar wertlosen Spatzen. Sie werden auf dem Markt für ein paar Cent verkauft. Aber Jesus sagt, Gott kennt selbst jeden einzelnen dieser Spatzen. Und um das Bild zu vervollständigen, sagt Jesus zu seinen Zuhörern: Ihr seid doch viel mehr wert als ein ganzer Spatzenschwarm! Und sagt damit im Grunde auch: Wenn Gott sich sogar um scheinbar wertlose Vögel kümmert, wie viel mehr kümmert er sich um euch?

Wie wichtig müssen wir Gott sein? So wichtig, dass er keine Mühen gescheut hat. Es hat sich richtig reingekniet für uns. Als er sah, in welch vertrackten Situationen wir Menschen uns befinden, hat er seinen Sohn auf die Erde geschickt, als Retter – für Sie und mich ganz persönlich.

Das ist übrigens die Weihnachtsbotschaft: Gott kommt zu uns Menschen, weil wir ihm so viel wert sind. Er sieht uns, wir sind ihm nicht egal. Für ihn sind wir unendlich wertvoll!


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren