/ Anstoß - Gedanken zum Tag

5.Mose 18,10.12

Bibelvers

Nicht werde jemand unter dir gefunden, der Wahrsagerei, Hellseherei, geheime Künste oder Zauberei treibt. Denn wer das tut, der ist dem Herrn ein Gräuel.

5.Mose 18,10.12

„Wenn Du in das Land kommst …“. Nein, der Anfang dieses Satzes stammt nicht aus einer Gebrauchsanweisung für Flüchtlinge, die sich auf den Weg zum Beispiel von Afrika nach Europa machen. Es ging damals um das flüchtende Volk Israel im Alten Testament. Gott hatte es durch Mose aus der Sklaverei in Ägypten befreit und nun waren sie auf dem Weg in ihre neue Heimat – wo allerdings fremde Kulturen lebten. Und deren (Zitat) „abscheulichen Bräuche“ sollte Israel nicht übernehmen.

Obwohl, wenn ich den Bibelvers so lese: er könnte auch aus der heutigen Zeit stammen, denn wie lautet darin die Ermahnung Gottes? „Duldet unter euch keine Wahrsagerei, Hellseherei, geheimen Künste oder Zauberei. Denn wer das tut, der ist dem Herrn ein Gräuel.“ Was finden Fremde in Deutschland vor? Lt. einer Umfrage glauben hier fast ein Drittel aller Frauen, dass die Sterne unser Leben beeinflussen. 2/3 der Deutschen lesen schon mal ihr Horoskop. Rund 10 Milliarden EUR wurden im Jahr 2004 für Esoterik ausgegeben – im Jahr 2011 waren es schon 25 Milliarden – Tendenz weiter steigend.

Ja, ich glaube: Es ist wichtig, dass sich Menschen in einem neuen Land und Lebensumfeld an das dort geltende Recht und an die Gesetze halten müssen. Und es ist auch gut, sich mit den Gepflogenheiten eines Landes vertraut zu machen und sich ein gutes Stück zu integrieren – damit es ein Miteinander werden kann. Aber bei alledem ist es nötig, genau hinzuschauen, an wen oder was man sich da anpasst. Sonst besteht das Risiko, dass man nach einem mühsamen Weg, vielleicht aus Krieg und Verlorenheit, in einer anderen Verlorenheit landet – und die ist noch schlimmer als die gerade erlebte, denn: sie dauert ewig!

Gott will das verhindern, darum warnt er davor und bietet statt dessen eine wirkliche Alternative: Ein Leben in seiner Gegenwart und damit ein Leben, das ewig dauert.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren