/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Ein Impuls zur Tageslosung

Apostelgeschichte 2,46–47

Bibelvers

Sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk.

Apostelgeschichte 2,46–47

„Liebe geht durch den Magen“ – nein, das ist definitiv keine Weisheit aus der Bibel, könnte dort aber auch zu finden sein. Vom Essen ist oft die Rede im Buch der Bücher, zum Beispiel im 2. Kapitel der Apostelgeschichte. Interessanterweise kurz bevor davon berichtet wird, dass die christliche Gemeinde in Jerusalem sich explosionsartig vergrößert. Da heisst es: „Täglich kamen sie im Tempel zusammen und feierten in den Häusern das Abendmahl. In großer Freude und mit aufrichtigem Herzen trafen sie sich zu gemeinsamen Mahlzeiten. Sie lobten Gott und waren im ganzen Volk geachtet und anerkannt.“ Die Nachfolger Jesu haben Zeit miteinander verbracht. Sie haben sich zum Essen getroffen – mal hier, mal dort, lobten Gott und fanden Wohlwollen beim Volk. Und direkt danach geht es los – Tag für Tag kommen tausende zur Gemeinde dazu. Keine großangelegte Werbekampagne, keine zielorientierte Strategie. Einfach nur die intensive Gemeinschaft miteinander und mit Gott – das war es, was für Außenstehende offensichtlich attraktiv war.

Die Christen in Jerusalem waren dafür bekannt, dass sie viel Zeit miteinander verbracht haben, mit Essen und Trinken – mit Beten und Singen. Zeit miteinander und Zeit mit Gott. Und das strahlt aus. So sehr, dass immer mehr Menschen auch dazugehören wollten. Damals in Jerusalem. Und heute? Vielleicht wäre das auch ein Erfolgsrezept für „Kirche“ anno 2015: Nicht immer mehr Aktionismus und großartige Planungen. Vielleicht ist es einfach die „Quality time“ – die wertvolle Zeit, die wir miteinander verbringen. Zeit für andere und Zeit mit Gott – das macht ein erfülltes Leben aus. Ein Leben, das ganz einfach gut tut und das Ausstrahlung hat.


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren