/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Hesekiel 11,19

Bibelvers

Ich will ihnen ein anderes Herz geben und einen neuen Geist in sie geben.

Hesekiel 11,19

Vieles ist heute in der Medizin möglich geworden. z.B. können Organe verpflanzt werden. Für nierenkranke oder herzkranke Menschen ist ein neues Organ oft lebensrettend. Würden sie kein neues Herz oder keine Spenderniere bekommen, so bedeutet das früher oder später ihren sicheren Tod.

In der Bibel im Buch des Propheten Hesekiel, findet sich folgender Satz: „Ich will ihnen ein anderes Herz geben und einen neuen Geist in sie geben.“

Von wem stammt dieser Satz? Ein Herzchirurg kann es nicht sein … Erstens gab es zu biblischer Zeit keinen Menschen der dazu fähig gewesen wäre, ein Organ zu verpflanzen, und zum Zweiten ist bis heute niemand in der Lage, einem Menschen einen neuen Geist sozusagen einzubauen.

Der Satz stammt direkt von Gott! Er kann ein neues Herz schenken, ohne das OP-Besteck in die Hand zu nehmen. Und Gott kann noch mehr! Er kann Menschen von Grund auf verändern. Durch und durch! Ein von Gott erneuertes Herz und ein von ihm erneuerter Geist kann nicht nur lebensrettend sein, sondern ist lebensrettend!

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren