/ Aktuelles vom Tag

„Nur 60 Cent für den Schutz von Kindern“

Ich weiß nicht, wie’s Ihnen geht: Wenn ich beispielsweise von neuen Opfern im Syrien-Krieg höre stumpfe ich manchmal schon ein Bisschen ab. Es ist einfach zu viel Leid, was da jeden Tag über die Nachrichtenkanäle an uns rankommt. Dabei ist es wichtig, die Opfer nicht zu vergessen. Besonders schnell aus dem Focus geraten Kinder, die Opfer von gewaltsamen Auseinandersetzungen werden. Mit Christoph Waffenschmidt vom christlichen Hilfswerk World Vision hat Oliver Jeske gesprochen.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren