/ Aktuelles vom Tag

Menschen helfen unabhängig von ihrer Geschichte

Der Berliner Diakon Ulrich Neugebauer über 28 Jahre Deutsche Einheit.

Vor 28 Jahren wurde Realität, was kaum jemand für möglich gehalten hatte. Die zwei Teile Deutschlands wurden friedlich wiedervereint. Am 3. Oktober erinnern wir uns mit dem Tag der Deutschen Einheit wieder daran. Losgegangen ist ja alles am 9. November 1989 mit dem Fall der Berliner Mauer. In Berlin lebt Ulrich Neugebauer. Der Mitarbeiter der evangelischen Stadtmission hat Menschen begleitet, die allgemein als Verlierer der Wende galten. Oliver Jeske hat ihn getroffen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.