/ Aktuelles vom Tag

Ist der Mensch berechenbar?

Ein Theologe über den Umgang mit Datenanalyse.

Wer im Internet z.B. nach einer Urlaubsreise sucht, wird in den nächsten Wochen ständig Werbung zu Urlaubsreisen auf den Internetseiten zu sehen bekommen. Ist das Service oder Belästigung und Manipulation? Fest steht: Die Daten, die wir im Web hinterlassen, werden gesammelt und ausgewertet. Z.T. auch ohne unser Wissen oder Zustimmung. Aus den Daten werden Rückschlüsse auf unseren Charakter, unsere Entscheidungen und unser Konsumverhalten gezogen. Katja Völkl berichtet.
 

Banner zum Schwerpunktthema Sicherheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren