/ Aktuelles vom Tag

Gebet für Flüchtlinge und Frieden

Da hilft nur noch beten! Für manche bedeutet das Gespräch mit Gott das Klammern an den letzten Strohhalm. Nicht so bei zahlreichen Christen, die in diesen Tagen zur weltweiten Gebetswoche der Evangelischen Allianz zusammenkommen. Für sie ist das Gebet Ausdruck ihrer alltäglichen Beziehung zu Gott. Auch in Berlin ist die Gebetswoche gestern gestartet. Aus der Apostel-Petrus-Kirche im Bezirk Reinickendorf berichtet Oliver Jeske.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren