/ Aktuelles vom Tag

„Freiheit, die wir bisher noch nicht erlebt haben“

Ein armenischer Christ berichtet über seine Flucht aus Syrien.

Rund 49.000 Menschen aus Syrien sind im letzten Jahr nach Deutschland geflohen. Zunächst einmal ist das eine anonyme Größe. Doch wird möchten den Menschen, die bei uns Hilfe suchen, ein Gesicht geben. Oliver Jeske hat  einen jungen Mann aus Hama in Zentralsyrien getroffen.

 

„In Europa erfahren wir Freiheit, die wir bisher noch nicht erlebt haben“, sagt der Aramäische Christ Rabee Butros. Er ist mit seine Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 


 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren