/ Aktuelles vom Tag

Ein Türöffner für evangelische Christen in Russland

Während die deutsche Fußballnationalmannschaft nach ihrem frühzeitigen Ausscheiden aus der Weltmeisterschaft Russland wieder verlassen hatte, war der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsen, Dr. Carsten Rentzing, in Russland unterwegs. Dort besuchte er die Evangelisch Lutherische Kirche Europäisches Russland, deren Wurzeln auf die Russland-Deutschen zurückgehen, die im Kern lutherische Protestanten waren. Inzwischen ist er wieder zurück nach Deutschland gekehrt. Katja Völkl hat mit ihm gesprochen.

 

Weitere Beiträge zu dem Thema

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren