/ Aktuelles vom Tag

Brennpunkt Gazastreifen

Hintergründe zum Konflikt im Gazastreifen

Israel feiert seine Staatsgründung vor 70 Jahren. Dieser Jahrestag ist Anlass für gewaltsame Proteste von Palästinensern an der Grenze des Gazastreifens zu Israel. Dort versuchen die Menschen seit dem 30. März mit dem sogenannten „Marsch der Rückkehr“ ein Recht einzufordern, an den ursprünglichen Heimatort ihrer Vorfahren zurückkehren zu dürfen. Der Journalist und Theologe Johannes Gerloff lebt seit 24 Jahren in Israel. Er beschäftigt sich mit der aktuellen Situation im Land. Mit ihm spricht Katja Völkl.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren