/ Aktuelles vom Tag

Weltweit wird gebetet

Hörer aus 10 Ländern beteiligen sich an Himmelsstürmern.

Belgien, Frankreich, Österreich, Schweiz, Zypern, Israel, Ghana, Südafrika, Philippinen, Singapur – nicht nur in Deutschland sondern auf der ganzen Welt beten Menschen für den ERF und haben sich zur Himmelsstürmerwoche angemeldet. Warum das Gebet für den ERF keine innerdeutsche Angelegenheit ist, und warum wir sehr dankbar dafür sind, dass Menschen uns auch von weit weg im Gebet begleiten, das berichtet Ruth Schuffenhauer im Gespräch mit Andreas Odrich.

Wir freuen uns über eine weltweite Verbundenheit mit unseren Hörern.

 

Banner zum Schwerpunktthema Gebet


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren