/ Aktuelles vom Tag

Aktion gegen Hunger

Weltkirchenrat startet Aktionswoche für Nahrungsmittelgerechtigkeit.

Bernhard Walter (Foto: Bernhard Walter)
Bernhard Walter (Foto: Bernhard Walter)

Die Zahl der hungernden Menschen ist im Zeitraum eines Jahres weltweit um 38 Millionen auf 815 Millionen Menschen gestiegen. Das teilte die Welthungerhilfe diese Woche mit.  Ein Grund mehr, weshalb der Weltkirchenrat zu einer fairen Verteilung von Nahrungsmitteln aufgerufen hat. Kirchen auf der ganzen Welt beteiligen sich an einer Aktionswoche für Nahrungsgerechtigkeit unter dem Motto „Nahrung und Migration“ vom 15. – 20. Oktober. Auch das christliche Hilfswerk „Brot für die Welt“ ist dabei. Bernhard Walter, Referent für Globale Ernährungssicherheit bei „Brot für die Welt“, erklärt weshalb das Thema wichtig ist.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren