/ Aktuelles vom Tag

Brennende Kerzen als Dank an Gott

Christen feiern auf dem Frankfurter Römer Dankgottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit.

Frankfurter Römer (Foto: lapping / pixabay.com)
Frankfurter Römer (Foto: lapping / pixabay.com)

Für viele Menschen ist der Frankfurter Römer mit seinen Fachwerkfassaden und der Passage zum Main an einem Feiertag wie dem Tag der Deutschen Einheit am 3.Oktober stets ein beliebter Anziehungspunkt, auch weil dort immer ein Jazzkonzert lockt.

Prominente beten mit

Zur guten Tradition gehört dabei auch ein besonderer Dankgottesdienst, den die örtlichen Kirchen am Abend veranstalten. Oft sind Prominente dabei, wie der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann, der auch selbst ein Gebet spricht. Die Dankgottesdienste erinnern an die Friedlichen Revolution von 1989 und die deutsche Wiedervereinigung und richten den Dank dafür bewusst an Gott.

Positive Reaktionen von Passanten – Gebet für Korea

Im Interview mit Andreas Odrich berichtet Bernd Öttinghaus von der Frankfurter Evangelischen Allianz über die zahlreichen positiven Reaktionen auf diese Gottesdienste, und dass in diesem Jahr die 25 koreanischen Gemeinden der Stadt eingeladen sind, weil man diesmal bewusst für eine friedliche Wiedervereinigung Koreas beten möchte.

Spontangottesdienst als Flashmob

Und Öttinghaus lädt die Hörer dazu ein, in ihren eigenen Stadt spontan kleine Gottesdienste mit ein paar Lieder und Kerzen am Abend zu organisieren: „Kerzen stehen in fast allen Religionen für einen feierlichen und spirituellen Moment, der praktisch von allen Menschen verstanden wird. Eine gute Möglichkeit, Menschen in diesen bewegten Zeiten zu einem Dank an Gott für die Friedliche Revolution zu gewinnen“, so Öttinghaus.


Flyer zum Dankgottesdienst auf dem Römer, der um 18.30 Uhr beginnt: http://www.ev-allianz-frankfurt.de/uploads/media/3oktober2017_flyer.pdf

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren