/ Aktuelles vom Tag

Wie hältst Du’s mit der AfD?

Die „Alternative für Deutschland“, kurz AfD, ist seinerzeit mit dem Anspruch angetreten, eine wirkliche politische Alternative zu bilden: Kritik an der EU, der gemeinsamen Währung und an den libertinären Gesellschaftsentwürfen der etablierten Parteien waren ihr Markenkern. Dann besetzte sie das Thema Migrationspolitik – und sie wurde besetzt von rechtsextremem Gedankengut. Wie man sich als Christ zu dieser Partei positioniert – das ist ein heikles Thema und wird in den Kirchen und Gemeinden schnell ein heißes Eisen. Andreas Malessa hat ein Buch zum Thema geschrieben. Der Titel: „Als Christ die AfD unterstützen?“ mit Fragezeichen wohlgemerkt. Warum dieses Fragezeichen, das hat er uns erzählt.

 

Banner zum Schwerpunktthema

 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren