/ Aktuelles vom Tag

Das Anliegen Luthers: Jesus bekannt machen!

Die Welt von christlichen Kirchen und Gemeinden in Deutschland ist bunt und vielseitig. Zum Beispiel gibt es die evangelischen Landeskirchen. Zu ihnen zählen sich rund 22 Millionen Menschen. Daneben gibt es die Selbstständige Evangelisch-lutherische Kirche. Zu ihr gehören rund 33.000 Gläubige in der Bundesrepublik. Eine kleine aber feine Schar könnte man sagen. Denn die SELK, wie sie auch genannt wird, hält in besonderer Weise die Bekenntnisse des Reformators Martin Luther hoch. Ist das immer noch zeitgemäß? Dazu nahm jetzt der höchste Repräsentant der kanadischen Partnerkirche der SELK, Präses Robert Bugbee, Stellung. Er sprach in Berlin auf einer Veranstaltung zum 500. Reformationsjubiläum. Oliver Jeske berichtet.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren