/ Aktuelles vom Tag

„Europa ist für uns keine Kopfgeburt!“

Patriarch von Konstantinopel spricht in Berlin.

Er ist der höchste Repräsentant der orthodoxen Christenheit: der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel – dem heutigen Istanbul – Bartholomeos I. Sein Besuch in Deutschland hat eine besondere Bedeutung in Zeiten, in denen der Türkische Präsident Glaubensfreiheit einschränkt und Menschenrechte verletzt.

Bartholomeos I. hat in Berlin auf einer Veranstaltung der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung gesprochen. Oliver Jeske hat ihm zugehört.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren