/ Aktuelles vom Tag

Leben bewahren

Ein Blick in den Alltag der Schwangerenberatungsstelle Kaleb in Chemnitz.

Das Team von Kaleb Chemnitz (Foto: Regina König)

Kaum ein anderes Ereignis verändert das Leben einer Frau so sehr wie die Geburt eines Kindes. Doch die Verantwortung für ein Baby stellt manche Mutter vor eine zu groß empfundene Herausforderung. Hilfe bieten Schwangerschaftsberatungsstellen an wie z.B. Kaleb. Bundesweit berät die christliche Lebensschutzorganisation Mütter in Konfliktsituationen – aber Kaleb will auch politisch etwas bewegen. Regina König hat einen Blick geworfen in den Alltag der Kaleb-Beratungsstelle in Chemnitz.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren