/ Aktuelles vom Tag

Events auf Luthers Spuren

Die „Kirchentage auf dem Weg“ vom 25. bis 28. Mai 2017.

Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht und damit die Reformation ausgelöst: Eine geistliche, kulturelle, aber auch politische Revolution in Europa. Das soll gefeiert werden. Schon seit Ende letzten Jahres läuft das Reformationsjahr mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen. Höhepunkt ist der Deutsche Evangelische Kirchentag, auf dem allein  200.000 zahlende Teilnehmer allein erwartet werden. Gut die Hälfte davon kommt vom 24. bis 28. Mai in Berlin zusammen. Der Tipp unseres Berlin-Korrespondenten Oliver Jeske: Eine Alternative sind die sogenannten regionalen „Kirchentage auf dem Weg“.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren