/ Aktuelles vom Tag

„Wir sind viele“

Sie gehören immer weniger zum Alltag in der deutschen Gesellschaft: Menschen mit angeborener Behinderung. Der Grund: Durch moderne Untersuchungsmethoden vor der Geburt erblicken seltener Menschen mit einem Handicap das Licht der Welt. Der Deutsche Bundestag hat jetzt behinderten Menschen eine Ausstellung gewidmet. Annabel Stahl hat mit der Bundestags-Vizepräsidentin Ulla Schmidt gesprochen.

Mehr Informationen zur Fotoausstellung

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren