/ Aktuelles vom Tag

Zwischen Luther, Ali und Pegida

Regina König über ihr Jahr 2016 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Kein anderes Bundesland stand in diesem Jahr so im medialen Rampenlicht wie Sachsen. Allerdings fast immer mit negativen Schlagzeilen: fremdenfeindliche Übergriffe, ein Justizskandal. Der Freistaat hat mittlerweile handfeste Imageprobleme. Für ERF Medien berichtet unsere Mitarbeiterin Regina König aus Mitteldeutschland und damit auch aus Sachsen. Zwischen Ali, Luther und Pegida – ein Rückblick auf ihr Jahr 2016.  


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren