/ Aktuelles vom Tag

„Wir dürfen die Leute auf der Straße nicht vergessen!“

Warum ein Luxus-Hotel an Weihnachten für Obdachlose kocht

Weihnachten wird irgendwie anders dieses Jahr in Berlin. Die Stadt steht unter dem Eindruck des Attentats a, zurückliegenden Montagabend mit 14 Toten und vielen Schwerverletzten. Doch daneben gilbt es viele andere Menschen, die Hilgfe brauchen. Zum Beispiel Obdachlose, die in diesen Tagen unter der Kälte leiden. Oliver Jeske stellt Ihnen einen Mann vor, der für diese Menschen kocht – und jemanden, der ihn dabei unterstützt.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren