/ Aktuelles vom Tag

Nach Wirbelsturm „Matthew“

Der Hurrikan „Matthew“ hat große Teile im Südwesten Haitis zerstört. 1,4 Millionen Menschen sind laut UN-Angaben dringend auf Unterstützung angewiesen. Als erste Helfer erreichte nun ein Einsatzteam von humedica den Ort Baraderes im Katastrophengebiet und konnte unmittelbar mit der Versorgung von Kranken und Verletzten beginnen. Katja Völkl sprach darüber mit Oleg Lepschin von humedica.

Zur Webseite von humedica

Schriftlicher Bericht von humedica über die Lage in Haiti

An humedica spenden

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren